Dave - Kinder wohnen mit Menschen / Rainer Pick
Kinder kriegen  


In der Geschichte "Kleine und große Menschen" erzählt Dave, was alles passiert, wenn in der Familie ein neues Baby dazu kommt.

Willst´e wissen, wo die Babys herkommen ?
Willst´e wissen warum Muttis den Papi bei der Geburt dabei haben wollen ?
Und kann man Autos wecken ?

......... Die Tierkinder wohnen einmal auch im Bauch, z.B. die Hundebabys, aber auch in einem Ei, z.B. die Hühnerbabys, die heißen aber Küken. Wenn die Babys groß genug sind, damit sie auf der Welt wohnen können, dann kommen sie heraus............

Dave erklärt: Kinder kriegen
Da es auch weh tut, bekommen die Papis blaue Flecke, da wo die Mutti sich an ihnen festhält. Muttis sind stark !............ " Das kräftigt die Lungen." , sagt Tante Käthe und Onkel Paul sagt: " Es schreit, weil es auf die kalte Welt muß und nicht mehr im schönen, warmen Bauch von der Mutti bleiben darf." oder " Die Hebamme war so häßlich, da schreit das Baby vor Schreck !".
Ich sage: " Nee, nicht ?"..............

Erklärung der Wörter:
FAMILIE:
Sind erst zwei. Ein Mann und eine Frau. Wenn sie zusammen wohnen, lieben sie sich meistens. Das ist ein gutes Gefühl. Mutti und Vati sagen sich jeden Tag, daß sie sich lieben, und manchmal machen sie abends die Tür zum Schlafzimmer zu. Dann lieben sie sich mit dem Körper. Das kann sogar sehr laut sein. So entstehen auch die Kinder, wenn sie nicht die Pille nehmen.

BAUCHNABEL:
Ist am Bauch von jedem Menschen, Papi sagt: "Auch Tiere haben einen, außer die Kinder der Tiere, die aus dem Ei kommen.". Beim Menschen ist die Stelle kitzlig.
.
LUFT ANHALTEN:
Kann ich prima. Fast eine halbe Minute unter Wasser , in der Badewanne. Jecki kann das auch. Wir haben einmal um die Wette "Luft angehalten." Da kam der Bademeister vom Schwimmbad und hat uns gefragt, ob noch alles in Ordnung ist. Eine Mutti muß manchmal die Luft anhalten, damit das Baby besser aus dem Bauch kommen kann.
.
TAXIFAHRER:
Ist immer ein cooler Mann, manchmal auch eine Frau. Die fahren das Auto und kassieren, wenn die Fahrt vorbei ist. Die muß man anrufen, dann kommen sie. Manchmal sind sie stolz. Weil sie ein Baby nach Hause fahren dürfen, wie bei der Krankenhausgeschichte. Diese Geschichte ist auch schon im Buch "Kinder wohnen mit Menschen". Ist ja auch logisch, denn wenn Kinder mit Menschen wohnen sollen, dann müssen sie ja erst einmal vorhanden sein.

 

He Du da! Ja Du da! Komm wir machen was zusammen.
 Linie grau
Neues bei Dave Daves neueste Geschichte:
Karierte Maiglöckchen
 Linie grau

 >> Hier schreibt
      Rainer für 
      die Großen!

 Linie grau
zu Rainers Bücher-Seite >>>
zu Andreas Bücher-Seite >>>

Rainer auf Youtube!
Linie grau
www.sagmal.de
Linie grau
www.amazon.de 
Linie grau
NEIN - Gemeinsam gegen Kindesmissbrauch

 

Design by www.sasto.de                        Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de